Interior inspiration: My wardrobe

Feb 14, 2015
Meine Lieben! Momentan wimmelt es bei uns nur so von Faschingsveranstaltungen aber ich bin überhaupt nicht der Typ für das Verkleiden und Feiern. Also verbringe ich die Tage lieber zuhause oder treffe mich mit Freunden. Die Zeit muss jetzt auch so gut es geht genutzt werden, da in weniger als einem Monat die ganzen Klausuren wieder anfangen. Für Montag ist ein Treffen mit Sophie und ihrer chilenischen Austauschschülerin Almendra geplant, weil die beiden noch ein paar Fotos von sich haben möchten und ich das Mädchen mal gerne kennenlernen würde.
Zu den Bildern gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Als ich das letzte Mal mit meiner Schwester im Wald war, nahmen wir ein paar Birkenäste mit, die ich dann als Kleiderstange umfunktioniert habe. Natürlich passen da nicht alle meine Klamotten dran, weil sie einfach zu schwer sind, aber im Zimmer sieht es schön aus. Was haltet ihr von dieser Idee?

19 comments:

  1. Ohhhhhh, das wollte ich auch schon immer mal machen, aber habe einfach keinen Platz dafür :(
    Sieht super aus!

    ReplyDelete
  2. Sehr sehr schöne Idee:)!
    Gefällt mir echt gut!

    Liebe Grüße,
    Julia

    daisyskirt.blogspot.com

    ReplyDelete
  3. sieht mega schön aus. hab für sowas leider auch keinen Platz :(

    ReplyDelete
  4. Super schöne Idee :) Wie hast du die Äste aufgehängt?
    xx

    ReplyDelete
    Replies
    1. Die habe ich nur zwischen zwei Regale gelegt. Vorher hatte ich eine selbstgemachte Kleiderstange in der Ecke zwischen einem hohen Regal und der Wand, an die ich von unten ein Brett gestellt habe, an das wiederum die Stange angeschraubt war. Ich hoffe, du kannst dir das bildlich vorstellen :)

      Delete
  5. richtig richtig schön :)
    Hab noch ein schönes Restwochenende <3 Ich find Karneval auch eher semicool :D

    ReplyDelete
  6. Tolle Idee !
    Sieht echt schön aus :)
    Love, L

    www.Lsfashiondiary.blogspot.com

    ReplyDelete
  7. Das ist 'ne richtig coole Idee! und sieht echt toll aus ♥

    ReplyDelete
  8. Das mit dem Ast ist eine tolle Idee, wäre in meinem Zimmer noch Platz.würde ich das sofort versuchen nachzubauen hihi :))
    Vorallem die weißen Kleiderbügel dazu und deine hellen Klamotten gefallen mir gut! :)
    Liebe Grüße :)

    ReplyDelete
  9. Ich finde die Idee richtig gut! Das sieht echt schön aus:)
    Schade, dass in meinem Zimmer kein Platz mehr für sowas ist:/
    Liebe Grüße,
    Janina
    i-have-lost-myself.blogspot.com

    ReplyDelete
  10. Ich finde die Idee voll toll!
    Wie hast du den denn angebracht? Ich hab ne Kleiderstange von Ikea, die macht's auch, sieht aber nicht so geil aus ;)

    Liebe Grüße,
    Truc

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke! Schau mal ein paar Kommentare weiter oben, da habe ich es erklärt.

      Delete
  11. Sieht wirklich genial aus! finde ich auch eine tolle Idee für eine Garderobe.
    Liebe Grüße,
    Valerie

    ReplyDelete
  12. Die idee ist echt toll
    Ich habe einen Ast als kettenstange umfunktioniert ;)
    LG Juli von Rahmenlos

    ReplyDelete
  13. Die Idee ist einfach der Hammer! Gefällt mir unglaublich gut. Ich ziehe auch bald aus, mal schauen ob ich sowas in der Richtung auch hinbekomme :)
    Eine Leserin hast du aber definitiv mehr!

    Liebe Grüße, Julia
    Juliettas Photos

    ReplyDelete
  14. Awesome idea, very unique, I wish I had wardrobe like yours
    Best wishes :)

    ReplyDelete
  15. Richtig gute Idee! Ist das die Trio Bag von Mango? Die ist so schön! :)
    Sag bescheid, wenn du irgendwann mal nach München kommst :D

    Anna Sophie

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja das ist sie! Ich liebe sie auch so sehr!! :) Oh ja! Hoffentlich komme ich bald mal dahin, meine Liebe! :*

      Delete
  16. Die Bilder sehen sehr schön aus. Mir gefällt deine Kleiderstange total!!! Ich ziehe bald um und bin über jede Inspiration dankbar. Ich werde das mit dem Baumstamm auch mal ausprobieren. Danke! :)

    Liebste Grüße, Karoline
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust. :)
    karolinefotofantasie

    ReplyDelete

Danke für dein Kommentar!
Ich schaue mir prinzipiell alle eure Blogs an, wenn ihr mir ein Kommentar hinterlasst. Überzeugt mich der Inhalt, dann drücke ich auch auf den FOLLOW Button. Ihr müsst euch deshalb nicht unbeliebt machen und nach gegenseitigem Verfolgen/Unterstützung fragen. Danke!