Vieille Ville

Aug 1, 2016

M e i n e  L i e b e n !
Ehrlich gesagt weiß ich nicht, woher diese ganzen Bilder kommen, die gefühlte 100 Posts auf meinem Dashboard füllen könnten. Ich hatte die Kamera eigentlich nur an drei Tagen dabei, in Villefranche, in Cassis und einen Nachmittag lang in Nizza und selbst da musste ich mich wirklich bemühen, ein paar Aufnahmen zu machen. Dieses Jahr (beziehungsweise generell) war die Reise eher eine Art "Heimkommen" in eine Region, die wir schon kannten und ein Land, in dem ich mich zuhause fühlte. So viele Momente, die ich ins Herz geschlossen habe und Erinnerungen, die mir im Inneren bleiben. Genauso wie diese Straßen, die tagsüber von Touristen überfüllt sind und nachts von Rotwein, Pizza und Käse gefüllt werden. Zugegebenermaßen waren wir eher abends dort unterwegs, es fühlte sich einfach viel besser an! Ohne Kamera, ohne schwere Tasche mit 3l Wasservorrat, ohne Tourisenindizien, vielleicht auch mit ein paar neuen einheimischen Freunden, die uns endgültig das Gefühl gaben, willkommen und angekommen zu sein.

FR Franchement je sais pas du tout d'où viennent toutes ces photos que j'ai prise sur notre voyage. J'avais eu mon appareil photo que trois fois avec moi, à Villefranche, à Cassis et un après-midi à Nice mais quand même j'ai pas vraiment ressenti le sentiment de prendre des photos. Cette fois, le voyage était plutôt comme rétourner à un endroit connu, dans un pays où je me siens à l'aise. Plein de moments et memoires qui me vont rester au coeur, aussi bien comme les rues remplis avec les touristes pendant le jour et l'odeur du vin et fromage pendant la nuit. Oui, on y était plutôt en obscurité, bien mieux qu'avec tout l'équipement touristique! Et des nicois qui nous donnent enfin le sentiment d'être arrivées.


Nice Vieille Ville
Place Rosetti · Rue Sainte Reparate · Rue Benoît Benico

11 comments:

  1. Ich freue mich so, dass du trotzdem so viele Bilder zum Zeigen hast, denn ich bin auch ein großer Frankreich-Fan und deine Fotos sind traumhaft. :)
    Ja, es fühlt sich wie Ankommen an. Das kenne ich nur zu gut.
    Ebenso toll finde ich es, dass du den Text sowohl in Deutsch, als auch in Französisch verfasst hast.

    Liebste Grüße und eine schöne Woche,
    Franzi von himmlischerfedertraum.blogspot.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen lieben Dank für dein Feedback, das hat mich echt gefreut! Ich werde ab jetzt meinen Blog bilingual führen, habe ich entschieden :-)

      Wünsche ich dir ebenso! xx

      Delete
  2. wow was für schöne bilder! Die sind wirklich so gut geworden :)
    http://breathingdaze.blogspot.com

    ReplyDelete
  3. das mit dem bilingual führen ist echt eine coole idee. mir gefällts :) und schöne bilder!

    ReplyDelete
  4. Ganz großes Lob, die Bilder sind Klasse!

    ReplyDelete
  5. Die Bilder sind wirklich richtig gut geworden! :) Du hast echt viel Talent!

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    ReplyDelete
  6. whoa whoa!! like from a travelling magazine! <3

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks so much!! This comment really lights up my day xx

      Delete
  7. Tolle Fotos, tolle Farben!!
    Liebste Grüße, Carlotta ♥♥
    http://sparklingforstars.blogspot.de/

    ReplyDelete
  8. oooh schön. so wundervolle intensive farben. hab mich einwenig verliebt in die Bilder. <3
    alles liebe. Monika

    ReplyDelete

Danke für dein Kommentar!
Ich schaue mir prinzipiell alle eure Blogs an, wenn ihr mir ein Kommentar hinterlasst. Überzeugt mich der Inhalt, dann drücke ich auch auf den FOLLOW Button. Ihr müsst euch deshalb nicht unbeliebt machen und nach gegenseitigem Verfolgen/Unterstützung fragen. Danke!