Madeira · Véu da Noiva

Apr 13, 2018

M E I N E  L I E B E N !

Unser vierter Tag in Madeira war eigentlich nur ein Fortbewegungs und Reisetag, jedoch haben wir hier mit die meisten Erinnerungen gesammelt. Großen Dank an den jungen Portugiesen, der uns eine sagenhafte Strecke von Santana bis Sao Vincente in seinem kleinen Auto mitnahm. Dort machten wir eine kleine Mittagspause am Strand (die Fotos habt ihr schon im vorherigen Post sehen können), bevor wir uns auf den Weg nach Porto Moniz machten. Geplant war ursprünglich eine Wanderung entlang der alten Küstenstraße, leider war diese nur im Sommer geöffnet, sodass wir wieder auf unsere Mitfahrgelegenheiten setzten. Es ging nur ein paar Kilometer auf der Autostraße bis zum Aussichtspunkt auf den wunderschönen Wasserfall, der direkt ins Meer hinabfällt. Ohja, ich mag sehr entspannt aussehen auf den Fotos, in Wirklichkeit habe ich aber nur daran gedacht, nicht die 30m Steilküste runterzufallen. Ich hoffe, euch gefallen die weiteren Eindrücke der Insel!

 
Nordküste Madeira · Véu da Noiva

8 comments:

  1. Tolle Einblicke und wunderschöne Bilder, würde auch so gerne in den Urlaub fahren, aber muss leider in die Schule und auf die Sommerferien warten:)
    xx Kirsten

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön! Ich muss auch leider auf die nächste freie Zeit warten mit meinem nächsten Urlaub, aber Bilder anschauen und sich zurückträumen ist auch mal schön :)
      xx

      Delete
  2. Die Eindrücke sind wirklich wunderschön! Erinnert mich wirklich sehr an Big Sur in Kalifornien :)

    xx
    Josie von Warm Winters

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke liebe Josie!
      Das stimmt! Mich hat es auch ein bisschen an Hawaii erinnert an der Küste, die Insel ist so wunderbar!

      Delete
  3. Wunderschöne Bilder! Auf Madeira war ich noch nie, aber für mich geht es diesen Sommer nach Mallorca :)
    Viele Grüße,
    Laura

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön! Mallorca soll auch wunderschön sein, abseits vom Ballerman, genieß deine Zeit dort!

      Delete

Danke für dein Kommentar!
Ich schaue mir prinzipiell alle eure Blogs an, wenn ihr mir ein Kommentar hinterlasst. Überzeugt mich der Inhalt, dann drücke ich auch auf den FOLLOW Button. Ihr müsst euch deshalb nicht unbeliebt machen und nach gegenseitigem Verfolgen/Unterstützung fragen. Danke!