{France Travel Diary} Fête de jumelage à St Etienne du Bois

Sep 28, 2015
 
M e i n e  L i e b e n ! Kaum aus Norwegen angekommen und eingelebt, war ich das Wochenende schon wieder weg, diesmal in Frankreich. Die Gemeinde des Musikvereins, in dem ich spiele, feierte 50jähriges Verschwisterungsjubiläum mit einem Dorf in Ostfrankreich. So ging es Freitagmorgen in aller Frühe los, nach 10h Fahrt kamen wir an und wurden unfassbar herzlich begrüßt. Am selben Abend gab es ein wunderschönes Feuerwerk, nur leider hatte ich mein Stativ im Koffer vergessen und die Bilder sind alle verwackelt. Das restliche Wochenende haben wir ausgelassen getanzt, französische Freunde gefunden und uns mit ihnen amüsiert und sind spazieren gegangen. Ich habe nur diese wenigen Bilder hier gemacht, weil wir einfach den Moment erleben und einfangen wollten und das ist uns gründlich gelungen!
Ist eure Stadt auch mit einer ausländischen verschwistert? Wart ihr schonmal dort?

fotografiert mit Canon EOS 1100D und 50mm f/1.8

7 comments:

  1. Oh wow, das Feuerwerk sieht einfach nur magisch aus!
    Wir haben auch eine Partnerstadt in Frankreich, aber solche gegenseitigen Besuche, wie ihr sie habt finden bei uns nicht statt. Zumindest hab ich noch nie etwas in die Richtung gehört, was eigentlich schade ist, da dadurch ja tolle Möglichkeiten entstehen können.
    Liebe Grüße Doro :)

    ReplyDelete
  2. Mein Heimatkaff hat - soweit ich weiß - "nur" eine Partnerstadt in Deutschland... Leider wurde da fast nie was wirklich erfolgreiches organisiert. Schade eigentlich!

    Uuund die Fotos sind richtig gut geworden! Feuerwerke sind einfach fotogen. :D

    x
    Mel

    ReplyDelete
  3. Total schöne Bilder, besonders das Bild von dir ist so toll!
    Alles Liebe
    Nina

    ReplyDelete
  4. Die Bilder sind alle so wunderschön!!*-*
    Ihr liebe übrigens dein neues "Profilfoto" in deinem Blog!!♥
    Unsere Stadt hat soweit ich weiß leider keine Partnerstadt...:/
    Hab noch einen schönen Tag!
    Louisa♥

    lurabek.blogspot.de

    ReplyDelete
  5. Hei,
    was machst du denn in Norwegen ich habe dort selbst ein jahr gelebt, deshalb bin ich so neugierig ;)
    Wir haben auch eine Partnergemeinde, allerdings in Afrika, ich habe es leider noch nie dorthin geschafft...

    ReplyDelete
  6. Wow, ich finde das erste und letzte Bild faszinierend!

    ReplyDelete

Danke für dein Kommentar!
Ich schaue mir prinzipiell alle eure Blogs an, wenn ihr mir ein Kommentar hinterlasst. Überzeugt mich der Inhalt, dann drücke ich auch auf den FOLLOW Button. Ihr müsst euch deshalb nicht unbeliebt machen und nach gegenseitigem Verfolgen/Unterstützung fragen. Danke!