Venezian Rooftops

Sep 14, 2017
 
Meine Lieben!
Der nächste Post hat trotz Motivation ein bisschen auf sich warten lassen. Ich bin nun nach Lyon gezogen und war überwältigt von neuen Eindrücken und Impressionen, habe mich zuhause eingelebt, meine Freunde getroffen und die Stadt erkundet. Nun zu meinem Sommer, der nun fast schon einen Monat her ist. 
Ich habe für ruf Jugendreisen als Servicekraft in der Küche gearbeitet im schönen Rovinj in Kroatien. Neben den Anforderungen meines Jobprofils konnte ich natürlich meine Freizeit gestalten, wie ich wollte, so habe ich mal die schöne Altstadt erkundet, am Strand gelegen oder etwas mit den Teilnehmern unternommen. Ab und zu standen natürlich auch Ausflüge auf dem Programm, bei dem sich die Mitarbeiter abwechselnd um das wohl der Jugendlichen gekümmert haben. In meinen drei Wochen vor Ort hatte ich somit das Glück, viel mitzumachen, unter Anderem so den Tag in Venedig. In den Gassen haben wir es geschafft, uns trotz Navi zu verlaufen und mehrmals vor einem in einem Kanal endenden Weg zu stehen. Trotz allen kleinen oder großen Schwierigkeiten (ein Monster Sturm, der das halbe Camp verwüstet hat) war es ein wunderbarer August und ich blicke schon mit Vorfreude auf die nächste Saison! 
Alle unter euch, deren Interesse ich geweckt habe damit, macht euch einfach mal auf deren Website schlau :) Mir dürft ihr wie immer auch gerne Fragen stellen! Die nächsten Posts werden dann gefüllt mit Eindrücken aus Kroatien, Lyon und wo ich mich sonst noch herumgetrieben habe diesen Sommer! xx

 
Scala Contarini del Bovolo · Venezia, San Marco 4303, Corte Contarini del Bovolo

13 comments:

  1. sehr schöne Eindrücke meine Liebe!

    freut mich, dass du dich eingelebt hast und das mit dem Job bei RUF klingt wirklich cool, eine super Art im Sommer Arbeit und Spaß zu kombinieren :)
    bin schon gespannt auf weitere Posts. xx

    ReplyDelete
  2. Die Farben der Häuser und das ganze Ambiente sind einfach so wunderschön! :)
    Und das Bild von dir habe ich schon bei Instagram bewundert! Freue mich auf weitere Bilder :)

    ReplyDelete
  3. Sieht so wunderschön aus :)
    Da bekommt man direkt Fernweh.
    Ich würde mich freuen mehr über deine Zeit bei RUF zu erfahren. :)

    ReplyDelete
  4. Wow, ganz tolle Eindrücke. Nach Venedig möchte ich auch unbedingt noch. :-)

    ReplyDelete
  5. Richtig schöne Eindrücke!
    Das mit dem Job bei RUF klingt auch richtig toll, Kroatien ist auch total schön*-*
    Nach Venedig will ich auch unbedingt mal:)
    Xoxo♥
    Cara von Rosy-Things

    ReplyDelete
  6. Tolle Bilder, wie immer!! Das mit Lyon klingt super, studierst du dort weiter oder kam es einfach nur wegen der Sprache und dem Land zu der Entscheidung?
    Liebe Grüße!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo liebe Dorothée, danke :)
      Ich studiere zweisprachig, also geht mein Studium hier ganz normal weiter, aber Sprache und Land habe ich mir von Anfang an ausgesucht, weil ich mich hierbei so wohl fühle!
      xx

      Delete
    2. Ohh das klingt wahnsinnig toll, ich wünsch dir ganz viel Erfolg und eine tolle Zeit dort!:)

      Delete
  7. Oh was für wunderschöne Bilder! Ich möchte auch so gerne wieder nach Italien. Allgemein ein bisschen Sommer wäre wirklich schön.
    Liebe Grüße,
    Laura

    ReplyDelete
  8. Ich bin immer wieder fasziniert von deinen wundervollen Reisebildern. Da bekomme ich direkt wieder Fernweh. Du siehst so glücklich und unbeschwert auf den Bilder aus. Es hört sich echt spannend an, dass du jetzt nach Lyon gezogen bist ! Ich bin mir sicher, dass du dort eine tolle Zeit haben wirst :)

    Liebe Grüße
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate now also on Facebook

    ReplyDelete
  9. Richtig schöne Bilder und ganz tolle Eindrücke!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    ReplyDelete
  10. WOW die Fotos sind so toll <3 Vor allem die ersten beiden gefallen mir!

    ReplyDelete

Danke für dein Kommentar!
Ich schaue mir prinzipiell alle eure Blogs an, wenn ihr mir ein Kommentar hinterlasst. Überzeugt mich der Inhalt, dann drücke ich auch auf den FOLLOW Button. Ihr müsst euch deshalb nicht unbeliebt machen und nach gegenseitigem Verfolgen/Unterstützung fragen. Danke!